Mittwoch, 15. Juli 2009

Traduction allemand-français - Leib und Magen in Frankreich - Frau Take

Leib und Magen in Frankreich
Wir wissen auch, dass ein durchnittlicher Deutscher zum Frühstück anderes auf anderer Weise zu sich nimmt als ein Franzose. Die einen wundern sich, wie man so früh am Tag schon Wurst und Käse verdrücken kann, die anderen begreifen nicht, wie man den Mut aufbringt, mit einem Stück in Café getauchen Weissbrot oder einem Croissant den Tag aufzunehmen. Die Ordnung des Essens greift tief ein in unsere Körper: Ein Franzose hat morgens keinen Hunger, ein Engländer wohl. In Deutschland darf man Termine in die Mittagzeit legen, in Frankreich nicht. Das Essen strukturiert überhaupt die Zeit :
Den Sonntagbraten gibt es nicht am Mittwoch. Es strukturiert den Festkalender : Das Sylvesteressen ist anders als das Weihnachtsessen. Es strukturiert religiöse Identität.
Karl Heinz Götze, Französische Affairen.

Le corps et l'estomac en France

Nous savons aussi qu'un Allemand moyen se prend pour le petit déjeuner autre chose et d'une manière différente qu'un Français. Les uns s'étonnent qu'on puisse ingurgiter de la charcuterie et du fromage déjà si tôt le matin, les autres ne comprennent pas comment on a le courage de commencer la journée par un morceau de pain blanc trempé dans le café ou avec un croissant. L'ordre des repas est ancré profondément dans notre corps. Un Français n'a pas faim le matin, contrairement à un Anglais si. En Allemagne, on peut poser (fixer) des rendez-vous à l'heure de midi, pas en France. les repas structurent surtout (en général)le temps. Il n'ya pas de rôti du dimanche le mercredi. Ils structurent le calendrier des fêtes : le repas du premier de l'An est différent du repas de Noël. ils structurent l'identité religieuse.

War...... schwer
... :(
Oh mann 1.7, so ne gute Note hatte ich nicht erwartet!!!!!!!!!

Kommentare:

shekaina hat gesagt…

ja sehr witzig, wie unterschiedlich die kultur ist, oder?
aber ich würde lieber croissants und käse zum frühstück essen ;-)
hast du das selbst geschrieben anne? das ist dir sehr gelungen, ich denke, dass deutsch als fremdsprache sehr sehr schwer sein muss. tres bien ;-)

Rumpelwald hat gesagt…

Ich liebe das Foto. Und mehr noch liebe ich die Französische Esskultur!
Vor allem dass man dort offensichtlich keine Termine auf den Mittag legt :)

@ Bärenfreundin
hab ich mich auch gefragt. Aber unter dem Eintrag steht ein Name, dann dachte ich aber die Art zu schreiben :)... dass es doch von Anne wiedergegeben ist. Auch weil sie noch untenschrieb dass es schwer war...

Wie auch immer: Ich hab jetzt Hunger.
Kaffeetime :)
*drüüüück* (an beide)

Blah blah blah hat gesagt…

ach... ich werde sie enttäuschen.... Der Text ist leider nicht von mir, wir sollten ihn übersetzen...
Shekaina, Croissants sind echt echt lecker :)aber Käse morgen früh.... Haemmmm, ich würde mir mal überlegen^^ Ja Deutsch als fremdsprache ist sehr schwer, man muss sich daran gewöhnnen, und es dauert sehr lange es wenigstens n bisschen zu beherrschen... :)
Rumpel, Guten appetit! :)Bei mir ist auch kaffee Time ;)

Bisous bisous !!!

Neko

Follower

Gedanken - Laune

    follow me on Twitter