Mittwoch, 27. Januar 2010

Vortrag für Geschichte - 8.Klasse - Die französische Revolution (La révolution française)

Die französische Revolution hat eine grosse Bedeutung für uns. Sie beginnt am 14. July 1789 mit dem Sturm auf die Bastille.
Für Frankreich bedeutet es das Ende der Monarchie, die Abschaffung der privilegien und den Anfang einer Republik mit den ersten Menschenrechten : La Déclaration des Droits de l'Homme, die noch heutzutage gelten.
Die bekanntesten Vertreter des Volkes und der Revolution waren Marat, Danton und Robespierre.La Mort de Marat - jacques Louis David 1793
Die Revolution ist eine Legende geworden, sie hat Frankreich völlig verändert. Man sollte auch nicht vergessen, dass sie sehr grausam war, und viele Leute wurden getötet.

Für uns ist der Revolution eine Befreiung, sie symbolisiert die Freiheit. Daher stammt das Motto : Egalité, Liberté, Fraternité (Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit) Dieses Motto wird auf französischen Münzen und Briefmarken geschrieben.
La liberté guidant le peuple - Delacroix
Aus der Revolution stammt unserer nationalhymne : La Marseillaise. Der Text ist sehr kriegerisch, nationalistisch, er stellt das Stolz der Franzosen für ihr Land dar. Hier ====} die Originale Version.
Und die Reggae-Dub Version von Gainsbourg ^^


Die französische Revolution symbolisiert auch die Rebellion gegen die Macht. Noch heutzutage mögen die Franzosen ständig demonstrieren, um sich gegen die grossen Mächte (Politik, Unternehmer) widerzusetzen. Unser revolutionäres verhalten gehört einfach zur Kultur.

Wir sind sehr stolz auf unsere Revolution, deswegen feiern wir am 14. july jedes Jahr unser Nationalfeiertag. Es wird gefeiert und gejubelt den ganzen Tag. In den Strassen von Paris wird Parademarsch. Am Abend gibt es ein grosses Feuerwerk, damit wir uns an diesem Tag erinnern.
Zum Thema, siehe auch ====} Marat, was ist aus unserer Revolution geworden?

Kommentare:

Sofia Wollheim hat gesagt…

Ich finde deine Unterrichtsideen sehr gut und lehrreich. Noch nie hat mir jemand so genau erklärt, warum ihr den 14.Juli so groß feiert.
Gruß
Sofia

Blah blah blah hat gesagt…

Merci Sofia!!!
Ich habe versucht die Revolution sehr einfach zu verfassen ;) Immer Kreativ bleiben, um die Routine zu brechen :)
Mit lieben Grüssen

Anonym hat gesagt…

Sehr schön!

Neko

Follower

Gedanken - Laune

    follow me on Twitter