Donnerstag, 16. April 2009

V Material um Deutsch zu lernen (Empfehlungen) :

Medien :

Arte-Sendung: Zweisprachig Deutsch – Französisch, sehr gut um die Kultur unserer beiden Ländern besser kennenzulernen.

Zeitschriften : Vocable

Vocable ist in sehr einfachem Deutsch geschrieben, der Wortschatz ist auch erklärt.

Bücher:

Deutsch lernen :


Stufe

Buch/Kursunterlagen

Kursziel

1B Anfänger mit Vorkenntnissen, Grundstufe 2 (1 Monat)

Tangram 1B, Hueber

Erweiterung des Grundwortschatzes auf 1000 Wörter, Verständnis von einfachen Gesprächen aus dem Alltag, die Teilnehmer beginnen schon auf Deutsch zu denken.




2A Grundstufe 2 (1 Monat)

Tangram 2A, Hueber

Erweiterung des Grundwortschatzes und der Basisgrammatik, einfache Diskussionen über verschiedene Themen, kreative Anwendung der Sprache.

2B Grundstufe 2 (1 Monat)

Tangram 2B, Hueber

Obwohl Sie noch Fehler in der Aussprache, der Grammatik und der Wortwahl machen, können Sie sich in komplizierteren Zusammenhängen ausdrücken. Die Farben und Möglichkeiten der Sprache werden besser ausgeschöpft. Vertiefung der Grammatik.

Mittelstufe 1 (2 x 1 Monat)

EM Brückenkurs

Vertiefung der Grundstufe insbesondere der Grammatik. Üben von realitätsnahen Sprechanlässen, Redemittel zur Verbesserung der Idiomatik.

Mittelstufe 2 (2 x 1 Monat)

EM Hauptkurs

Vertiefung der Grundstufe insbesondere der Grammatik. Üben von realitätsnahen Sprechanlässen, Redemittel zur Verbesserung der Idiomatik.

Mittelstufe 3 (2 x 1 Monat)

EM Abschlusskurs

Der letzte Teil der Mittelstufe: Sie können bereits die wichtigsten Strukturen der deutschen Sprache anwenden und Ihr Wortschatz umfasst circa 3000 Wörter. In M3 werden die 4 Fertigkeiten Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben systematisch trainiert. Das breite Spektrum der Textsorten spiegelt die Vielfalt der sprachlichen Realität außerhalb des Klassenzimmers wider.

Oberstufe 1 und 2 (2 x 1 Monat)

unsere eigenen Unterlagen

Perfektionskurs: der letzte Schliff. Sich in flüssigem Deutsch über verschiedenste Themen beteiligen und schriftliche Texte jeder Art herstellen zu können.

Deutsch Akademie – Blaise und Pascal bei der Oper – Stufe


Romane/Literatur: Zweisprachige Romane Deutsch – Französisch(eine Seite auf Deutsch, die zweite auf Französisch übersetzt)

Grammatik: Grammaire allemande avec exercices – Dreyer, Hilke / Schmitt, Richard – ed. Hueber


Wörterbücher: Harraps, Duden

Internet:


Alltagsdeutsch mit der Deutschen Welle

Online Wörterbuch : www.leo.org


Im Internet gibt es noch zahlreiche Seiten, wo man Deutsch lernen, lesen und hören kann: Spiele, Vokabeltrainer, online Übersetzungen, grammatische Übungen, deutsche Zeitschriften, Sendungen, Blogs, Filme mit Untertiteln…..Einfach googlen!


Untersuchung über das Lernen der deutschen Sprache in Frankreich: 10 Franzosen – zwischen 19 und 75 Jahren - haben daran teilgenommen:


Welche Methode scheint Ihnen die beste sein, um deutsch zu lernen?

Viel auf Deutsch lesen und/oder deutsche Sendungen schauen/hören: 50 %

In das Land fahren und in der Kultur eintauchen: 100 %

Sehr aufmerksam im deutschen Unterricht sein und aktiv mündlich teilnehmen: 20 %

Deutsche Grammatikgrundlagen gut auswendig lernen, um das Schreiben zu verbessern: 30%


In das Land eintauchen: unbestritten die effektivste und wunderschönste Erfahrung

Hauptseite

Kommentare:

Jay hat gesagt…

Dir gefällt es hier so richtig, hm?
Freut mich. Schön wenn sich Franzosen/Französinnen für unser Land begeistern können.
Vielleicht sind wir gar nicht so ungastlich wie wir dachten.

Blah blah blah hat gesagt…

jaaaaaa :) Im gegensatz finde ich die Deutschen viel freundlicher, und gastlich :) man hat immer so ein falsches Bild ;)

Neko

Follower

Gedanken - Laune

    follow me on Twitter