Dienstag, 20. April 2010

Apfeltorte mit Crumble


schmeckt einfach unglaublich gut...
1 Sandteig - 3 Äpfel - 200g Apfelmus - Zimt - 100g Butter (weich) - 100g Zucker - 100g Mehl

1- Den Teig in einem Form auslegen. 100g Apfelmuss darauf geben
2- Äpfel schälen und fein schneiden. Zimt darauf + 100g Apfelmus darauf.
3- Butter + 3TL Zimt + Zucker + Mehl mit den Händen bearbeiten
4 - Diese klumpige Mischung auf den Äpfel in dem Form verteilen
5- Hofen : 180 C° - 35 Min

Kommentare:

Fraktion hat gesagt…

Miam compote+beurre+ cannelle c'est toujours un bon mélange :) je fais un gâteau de Savoie aujourd'hui..jamais testé mais j'adorais celui de ma mamie quand j'étais petite, il était jaune fluo avec les œufs des poules du jardin ;)

Rumpelwald hat gesagt…

Aaarrgghhhh :D
Ich darf da gar nicht hingucken! Seit gestern bin ich am Abnehmen :)
Frag mal die Juli die mich ständig mit ihren Apfeltaschen nervt *lach*
Dein ApfelKUNSTWERK sieht sooooooo lecker aus, soooooooooo lecker!
:) Rumpelgrüße an dich

Blah blah blah hat gesagt…

Ich glaube, das ist die leckerste Torte ich je gemacht habe!!!!
@Fraktion : Ahah les oeufs jaunes fluos du jardin!!! je veux la recette!

@Rumpel, du armer ^^ Machste ein Diät?

Neko

Follower

Gedanken - Laune

    follow me on Twitter